Repräsentativer Showroom in Rastatt!

Eckdaten

ZustandModernisiert
Schaufensterfront30
Gewerbefläche1777.58 m²
Gesamtfläche2171.44 m²

Immobilie

Der Gewerbepark Rastatt (GWP) besteht aus 5 Abschnitten, die Gebäude des GWP I-III wurden Ende der 90er Jahre in hochwertiger Ausführung errichtet. Alle Hallendächer verfügen über Tageslichtbänder und sind beheizbar. Die integrierten Büroflächen sind separat beheiz-, und auf Wunsch auch klimatisiert. Der Verkaufsraum ist sehr aufwendig gestallte und mit einem Granitboden ausgelegt. Im mittleren Bereich befindet sich das lichtdurchflutete Atrium mit einem sehr schön angelegten Steingarten. Der Eingang erfolgt über elektrische Schiebetüren in eine zweigeschossige Eingangshalle. Des Weiteren befinden sich diverse Büro und Lagerflächen um dem Verkaufsraum. Das moderne Gebäude ist zeitgemäß ausgestattet und verfügt über einen eleganten Granitboden im Verkaufsraum. In den Büroflächen liegt Teppichboden. Diese verfügen über Brüstungskanal, BAP-Einbauleuchten und Akustikdecken.

Lage

Der Gewerbepark Rastatt ist von der Autobahnausfahrt direkt über die K 3716 zu erreichen. Es bestehen gute Anbindungen an den ÖPNV.


OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Sonstiges

Energieausweis: Der Energieausweis ist beantragt und wird bei der Besichtigung vorgelegt. Mietkonditionen: Die genauen Konditionen und m²-Angaben ergeben sich aus der Vertragslaufzeit und den ggf. noch zu tätigenden Anpassungen und Umbaumaßnahmen. Alle Mieten verstehen sich zzgl. Nebenkosten und MwSt. in gesetzlicher Höhe von derzeit 19%. Gerne würden wir Ihnen die entsprechenden Möglichkeiten im Rahmen eines persönlichen Gespräches erläutern. Provisionen: Bei Zustandekommen eines Mietvertrages erhalten wir vom Mieter eine Provision, die sich nach der Vertragslaufzeit richtet: bei Verträgen bis zu 5 Jahren: 3,0 Nettomonatsmieten, bei Verträgen ab 5 Jahren: 3,5 Nettomonatsmieten, bei Verträgen ab 10 Jahren: 4,0 Nettomonatsmieten. Als Nettomonatsmiete gilt die durchschnittliche Nettomonatsmiete aus der gesamten Vertragslaufzeit. Bei Zustandekommen eines Kaufvertrages erhalten wir vom Käufer eine Provision, die sich nach dem beurkundeten Gesamtkaufpreis richtet: Bis zu einem Kaufpreis von EUR 5,0 Mio. 4,0 %, über EUR 5,0 Mio. 3,0 % und über EUR 20,0 Mio. 2,5 %. Die angegebenen Werte verstehen sich zzgl. gesetzlich geltender MwSt. Diese Provision ist verdient und fällig mit Zustandekommen des Miet- oder Kaufvertrages. Exposéangaben: Wir bitten um Beachtung, dass wir die Angaben in diesem Exposé vom Vermieter/Verkäufer erhalten haben und hierfür keine Haftung übernehmen können. Bei den Flächengrößen handelt es sich um ca-Angaben.