Zweifamilienhaus mit unglaublichem Potenzial in der Nähe des Blauen Sees.

Eckdaten

Wohnfläche165 m²
Anzahl Räume6
Kaufpreis380000 €
ZustandRenovierungsbedürftig
Grundstück422 m²

Immobilie

Bei dem hier angebotenem Zweifamilienhaus haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten. Zum einen können Sie das Objekt als Einfamilienhaus nutzen und sich ein komfortables Zuhause für die ganze Familien herrichten. Zum anderen ist das Haus auch für zwei Parteien konzipiert. Hieraus ergeben sich die Möglichkeiten, mit mehreren Generationen unter einem Dach zu leben oder zusätzliche Mieteinnahmen im Rahmen einer Vermietung zu erzielen. Das Objekt verfügt mit seiner Wohnfläche von ca. 165m² über eine sehr gut Größe und lässt sich wunderbar aufteilen. Das Grundstück mit seinen 422m² bietet zudem viel Entfaltungsspielraum im grünen und gepflegten Garten, welchen Sie bequem über das lichtdurchflutete Wohnzimmer oder die angeschlossene Garage erreichen. Zusätzliche zur schönen Sonnenterrasse im Erdgeschoss, besticht das Obergeschoss durch einen zusätzlichen Balkon.

Lage

Das vor Potenzial strotzende Zweifamilienhaus befindet sich in Dorsten-Holsterhausen. Holsterhausen ist der zweitgrößte Stadtteil von Dorsten im nordrhein-westfälischen Kreis Recklinghausen. Der Stadtteil liegt nordwestlich der Kernstadt, nördlich des Wesel-Datteln-Kanals und der Lippe. Die Ortschaft grenzt im Norden und Westen an den Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland. Am östlichen Ortsrand fließt der Hammbach. Das Objekt befindet sich somit zentral gelegen und trotzdem von Natur umringt. Noch hinzu kommt die unmittelbare Nähe zum "Blauen See" welcher zu Spaziergängen, sportlichen Aktivitäten und Erholungen jeglicher Art einlädt. Den zentralen Punkt des Ortsteils bilden die Borkener Straße sowie die Freiheitsstraße, auf der sich die meisten Geschäfte befinden. Da sich in Holsterhausen die ehemalige Zeche Baldur befindet, ist der Ortsteil größtenteils durch alte Zechensiedlungen geprägt, wie z. B. die Baldurkolonie rund um den Friedensplatz an der Luisenstraße, die Göttler-Siedlung (Akazienstraße, Idastraße, An den Birken) und die Blumensiedlung (Lilienstraße, Asternstraße, Nelkenstraße), um nur einige von vielen zu nennen. Neben den vielen einfacheren, überwiegend durch Zechenhausbebauung geprägten Wohnlagen, existieren in Holsterhausen insbesondere mit den am westlichen Ortsrand entstandenen Neubausiedlungen, auch einige bürgerliche, durch Ein- bis Zweifamilienhäuser geprägte Wohnsiedlungen.


OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Sonstiges

Energieausweis: Der Energieausweis ist beantragt und wird bei der Besichtigung vorgelegt. Exposéangaben: Wir bitten um Beachtung, dass wir die Angaben in diesem Exposé vom Vermieter/Verkäufer erhalten haben und hierfür keine Haftung übernehmen können. Bei den Flächengrößen handelt es sich um ca-Angaben. Provisionen: Bei Zustandekommen eines Kaufvertrages erhalten wir vom Käufer eine Provision in Höhe von 3,57% inkl. MwSt. Diese Provision ist verdient und fällig mit Zustandekommen des Kaufvertrages.