Sporthalle oder Lagerhalle in Herne!

Eckdaten

Kaltmiete1 €
Bürofläche557.37 m²
ZustandNach Vereinbarung
Grundstück80124 m²
Gewerbefläche936 m²
Gesamtfläche936 m²

Immobilie

Industriegelände bebaut mit mehreren Hallen mit Büro- und Sanitäreinrichtungen und Verwaltungsgebäude. Es handelt sich um ein Industriegebiet gemäß Flächennutzungsplan, so dass vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung grundsätzlich alle gewerblichen Nutzungen möglich sind. Die hier angebotene Halle wurde als Sporthalle errichtet und kann als solche genutzt werden oder zur Lagerhalle umfunktioniert werden. Das Gelände ist komplett eingezäunt und mit Tor- und Schrankenanlagen versehen. Das Objekt wird rund um die Uhr durch ein Dienstleistungsunternehmen bewacht.

Lage

Nordrhein-Westfalen (NRW) ist mit ca. 18 Mio. Einwohnern das bevölkerungsreichste Bundesland in Deutschland. Über das dichteste Verkehrsnetz und eine moderne Infrastruktur sind Sie auch mit überregionalen Zielen hervorragend angebunden. Ebenso sind die Flughäfen Düsseldorf, Dortmund und Köln-Bonn in kurzer Zeit erreichbar. Mit den angrenzenden Bundesländern als auch den Beneluxländern fällt Bochum in ein Einzugsgebiet mit knapp 46 Millionen Einwohnern - ein zentraler Standort im größtem europäischen Ballungsraum. Der Standort Südstraße besticht durch seine optimale Verkehrsanbindung. Die Autobahnen A43 sowie A42/A40 sind nur wenige Minuten entfernt. Die Flughäfen Düsseldorf und Dortmund liegen im näheren Umkreis des Objektes, sowie der Hafen von Duisburg.


OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Ausstattung

Baurecht: GI Grundstück: ca. 80.124 m ² Halle: Hallenhöhe: ca. 5,5 m UKB Fenster: Glasbausteine Heizung: Gas Andienung: ebenerdige Tür Sporthalle: 635,00 m² Büro/ Sozial: 301,00 m²

Sonstiges

Energieausweis: Der Energieausweis ist beantragt und wird bei der Besichtigung vorgelegt. Mietkonditionen: Die genauen Konditionen und m²-Angaben ergeben sich aus der Vertragslaufzeit und den ggf. noch zu tätigenden Anpassungen und Umbaumaßnahmen. Alle Mieten verstehen sich zzgl. Nebenkosten und MwSt. in gesetzlicher Höhe von derzeit 19%. Gerne würden wir Ihnen die entsprechenden Möglichkeiten im Rahmen eines persönlichen Gespräches erläutern. Provisionen: Bei Zustandekommen eines Mietvertrages erhalten wir vom Mieter eine Provision, die sich nach der Vertragslaufzeit richtet: bei Verträgen bis zu 5 Jahren: 3,0 Nettomonatsmieten, bei Verträgen ab 5 Jahren: 3,5 Nettomonatsmieten, bei Verträgen ab 10 Jahren: 4,0 Nettomonatsmieten. Als Nettomonatsmiete gilt die durchschnittliche Nettomonatsmiete aus der gesamten Vertragslaufzeit. Bei Zustandekommen eines Kaufvertrages erhalten wir vom Käufer eine Provision, die sich nach dem beurkundeten Gesamtkaufpreis richtet: Bis zu einem Kaufpreis von EUR 5,0 Mio. 4,0 %, über EUR 5,0 Mio. 3,0 % und über EUR 20,0 Mio. 2,5 %. Die angegebenen Werte verstehen sich zzgl. gesetzlich geltender MwSt. Diese Provision ist verdient und fällig mit Zustandekommen des Miet- oder Kaufvertrages. Exposéangaben: Wir bitten um Beachtung, dass wir die Angaben in diesem Exposé vom Vermieter/Verkäufer erhalten haben und hierfür keine Haftung übernehmen können. Bei den Flächengrößen handelt es sich um ca-Angaben.