Hallen mit Büroräumlichkeiten in Bamberg!

Eckdaten

Baujahr1988
Kaltmiete1 €
ZustandModernisiert
Rampevorhanden
Grundstück32218 m²
Gewerbefläche14133 m²
Gesamtfläche18650 m²

Immobilie

Das Grundstück umfasst eine Grundstücksgröße von ca. 32.220 m² und ist im Industriegebiet Nord Kramersfeld gelegen. Auf dem Grundstück befindet sich ein großer Gebäudekomplex bestehend aus Lager- und Produktionsflächen mit unterschiedlichen Hallenhöhen. Die Andienung erfolgt über ebenerdige Tore. Die angegliederten Büro-/Verwaltungseinheiten, teilweise Hallenbüroflächen, genügen einem normalen Bürostandard. Somit können jegliche Bedürfnisse der Gewerbetreibenden befriedigt werden.

Lage

Die Region bietet eine hervorragende Basis für wirtschaftliches Wachstum. Manch ein Unternehmer, der in seiner Garage klein angefangen hat, wurde hier zum Global Player. Aber auch weltweit agierende Unternehmen produzieren in der Region. Es gibt einen gesunden Branchenmix mit den Schwerpunkten Automobilzulieferung, Elektronik, Maschinenbau, Kunststoff, Logistik und Ernährung. Die Beschäftigungsquote im Raum Bamberg ist die höchste in Oberfranken und liegt über dem bayerischen Durchschnitt. Die Attraktivität des Standortes beruht nicht nur auf ökonomischen Faktoren. Auch Kriterien der Lebensqualität und des Arbeitsumfeldes sind für Standortentscheidungen wichtig.


OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Sonstiges

Energieausweis: Der Energieausweis ist beantragt und wird bei der Besichtigung vorgelegt. Mietkonditionen: Die genauen Konditionen und m²-Angaben ergeben sich aus der Vertragslaufzeit und den ggf. noch zu tätigenden Anpassungen und Umbaumaßnahmen. Alle Mieten verstehen sich zzgl. Nebenkosten und MwSt. in gesetzlicher Höhe von derzeit 19%. Gerne würden wir Ihnen die entsprechenden Möglichkeiten im Rahmen eines persönlichen Gespräches erläutern. Provisionen: Bei Zustandekommen eines Mietvertrages erhalten wir vom Mieter eine Provision, die sich nach der Vertragslaufzeit richtet: bei Verträgen bis zu 5 Jahren: 3,0 Nettomonatsmieten, bei Verträgen ab 5 Jahren: 3,5 Nettomonatsmieten, bei Verträgen ab 10 Jahren: 4,0 Nettomonatsmieten. Als Nettomonatsmiete gilt die durchschnittliche Nettomonatsmiete aus der gesamten Vertragslaufzeit. Bei Zustandekommen eines Kaufvertrages erhalten wir vom Käufer eine Provision, die sich nach dem beurkundeten Gesamtkaufpreis richtet: Bis zu einem Kaufpreis von EUR 5,0 Mio. 4,0 %, über EUR 5,0 Mio. 3,0 % und über EUR 20,0 Mio. 2,5 %. Die angegebenen Werte verstehen sich zzgl. gesetzlich geltender MwSt. Diese Provision ist verdient und fällig mit Zustandekommen des Miet- oder Kaufvertrages. Exposéangaben: Wir bitten um Beachtung, dass wir die Angaben in diesem Exposé vom Vermieter/Verkäufer erhalten haben und hierfür keine Haftung übernehmen können. Bei den Flächengrößen handelt es sich um ca-Angaben.